Das Wetter auf Madeira

Das Wetter auf Madeira wechselt im Verlauf des Jahres oft weniger, als man zuerst denken mag. Im Winter schwanken die Temperaturen in der Regel zwischen 13 und 19 Grad, sodass man mit Funchal (Madeira)einem Pullover meistens schon ausreichend ausgestattet ist und auf eine Winterjacke ganz verzichten kann. Auch im Sommer, wo die meisten Touristen die Insel besuchen, sind die Temperaturen moderat, sodass das Thermometer in der Regel zwischen 18 und 25 Grad schwankt. Wirkliche Hitzeperioden sind demnach wirklich selten, jedoch auch nicht auszuschließen.
In den letzten Jahren gab es immer mal wieder schwere Waldbrände, zum Teil leider auch mit Toten. Auch wenn es selten extrem heiß wird, sind Waldbrände eine große Gefahr. Dies liegt zum einen daran, dass es gerade im Sommer sehr wenig regnet und die Wälder recht trocken sind, zum anderen aber auch daran, dass das Löschen oft sehr schwierig ist. Wenn der Wald einmal in Flammen steht, ist es für die Feuerwehr in der Regel sehr schwierig, das Feuer wieder unter Kontrolle zu bringen. Aufgrund der vielen Berge und den oft engen Straßen ist es gerade für die großen Löschfahrzeuge kaum möglich, an den Brandherd heranzukommen. Einzig allein Löschhubschrauber und Löschflugzeuge können genügend Wasser aufbringen, um das Feuer einzudämmen. Dies ist jedoch mit viel Aufwand verbunden und auch nicht immer einfach. Gerade im Sommer ist das Risiko hoch und leider gibt es immer wieder Touristen, welche illegal ein Feuer entzünden. Wenn die Wälder und Büsche trocken sind, kann sich ein Feuer daher sehr schnell ausb
reiten und kann nicht mehr von den Urlaubern gelöscht werden.
Wer sich jedoch an die Regeln hält und passende Kleidung mitnimmt, dem kann das Wetter nichts anhaben und man sich auf einen wunderschönen Urlaub auf Portugals Trauminsel freuen. Spannend ist es insbesondere für Kinder, dass das Wetter auf der einen Seite der Insel anders sein kann als auf der anderen. Dies liegt oft an den Bergen und dem Seewind. Wer dies hautnah erleben will, der bucht am besten schnell seinen nächsten Urlaub!