Madeira – das beste Klima in Europa?

madeira-portugal-weather-and-climate-auto-europeOb Madeira das beste Klima in Europa vorzuweisen hat muss wohl jeder für sich selbst entscheiden. Es ist wie bei jeder jeder „Besten-Liste“ wo es wahrscheinlich genauso viele Meinungen wie Befragte gibt. Und die meisten davon antworten unterschiedlich, da sie eine individuelle Vorstellung haben. Was jedoch der Tatsache entspricht ist, dass auf Madeira aufgrund seiner Lage ein Klima vorherrscht, welches von vielen Mitteleuropäern als sehr angenehm empfunden wird. Die Winter sind relativ warm und die Sommermonate nicht zu heiß.

Durch die Lage am Golfstrom und die Passatwinde fällt das Thermometer auch im Winter nur selten unter 20 Grad. Dabei ist es im sonnenverwöhnten Süden etwas wärmer als im etwas kühleren Norden. Die Durchschnittstemperatur auf der Insel schwankt auf der Perle im Atlantik zwischen Januar, dem kältesten Monat und August, dem wärmsten, gerade mal um sechs Grad. Selbst im Winter sind es nachts immer noch 14 Grad.

Interessant ist, dass es wirklich verschiedenen Klimazonen auf der Insel gibt, und dies, obwohl Madeira nur etwa 55 Kilometer lang und 22 Kilometer breit ist. Der nördliche Teil der Insel wird vom Süden durch Gebirge getrennt, die bis zu 1900 Meter über dem Meeresspiegel erreichen.

Im Gegensatz zu den Kanaren, in denen es im Sommer oft heiß und trocken ist blühen auf Madeira das ganze Jahr über die Orchideen und die Wiesen und Felder erstrahlen im saftigen Grün. Im Norden der Insel gibt es etwas mehr Niederschlage. Wasser wird durch Kanäle, den Levadas, in den Süden geleitet. Diese bieten sich auch zu traumhaften Spaziergängen an.

Wenn es dann doch mal zwei Tage hintereinander regnet, setzt man sich in den Bus und fährt auf die andere Seite der Insel. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass man dort sogar Sonnenschein vorfindet.

Ob nun Madeira das beste Klima hat liegt am Anspruch jedes Einzelnen. Sicherlich hat die immergrüne Blumeninsel ein Klima, welches selbst an heißen Tagen sehr gut zu ertragen ist.