Urlaub auf Madeira – die perfekte Erholung

bruce-banner36Einfach mal die Seele baumeln lassen, Energie tanken, raus aus dem Alltag und zurück zur Natur – was sich wie ein billiger Werbespot anhört ist Realität auf einer kleinen Insel, die unter anderem auch die “Perle im Atlantik” genannt wird. Die Rede ist von Madeira. Die Insel, welche als autonome Region zu Portugal gehört, liegt etwa 1000 Kilometer südwestlich von Lissabon und ist von Deutschland täglich per Direktflug zu erreichen. Was die Insel so besonders macht kann man nicht in ein paar Zeilen beschreiben, das muss man eigentlich selbst erlebt haben.

Blumeninsel, Insel des ewigen Frühlings; Madeira hat viele Namen die schon vermuten lassen in welche Richtung die Reise geht. Das Klima auf Madeira wird vom Golfstrom bestimmt. Dieser sorgt dafür, dass die Winter nicht zu kühl und die Sommer nicht zu heiß werden. So liegt auch im Winter die Durchschnittstemperatur bei 10 Grad.

Das Resultat ist eine immergrüne Natur mit blühenden Orchideengärten und vielen anderen Blumen, welche sich vom Meer bis in die oberen Regionen der Berge erstrecken. Das Grün wird durch steile Berghänge und tiefe Täler unterbrochen. Hier wird man auf langen Wanderungen Eins mit der Natur. Mit jedem Schritt saugt man die Energie von der man umgeben wird in sich auf.

Es ist auf Madeira nicht schwer den Stress daheim hinter sich zu lassen und komplett abzuschalten. Ein wesentlicher Faktor ist neben der Natur auch die Freundlichkeit und Gastfreundschaft der Inselbewohner. Vor allem wenn man die Hauptstadt Funchal hinter sich gelassen hat. Man trifft dort in den kleinen Ortschaften auf von der harten Arbeit gezeichnete Menschen, die es sich jedoch nicht nehmen lassen, Besucher mit einem ehrlichen warmherzigen Lächeln zu begrüßen.

Nicht selten findet man sich an einem jahrzehntealten Holztisch wieder und lauscht den Geschichten der Einheimischen bei einem guten Glas des weltbekannten Madeira Weins.

Entlang der schroffen Steilklippen findet man unzählige kleine Buchten mit Stränden am kristallklaren Atlantik, an denen keine Menschenseele vorbeikommt.

Perfekt erholen, Energie tanken, die Seele baumeln lassen – kein Problem auf Madeira.